Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Auschuss legt Kita-Pläne auf Eis

Der Bauausschuss der Stadt Telgte hat am Abend weitere Planungen für einen Kita-Neubau im Telgter Süden gestoppt. Eine Arbeitsgruppe soll jetzt Alternativ-Standorte suchen und prüfen. Anwohner des Wohngebiets Telgte Süd/Grüner Grund hatten sich gegen den Kita-Standort in ihrem Wohngebiet gestemmt. Man sei nicht gegen Kinder, aber es bestehe im Süden einfach kein Bedarf für weitere Kita-Plätze, hieß es von Anwohnern. Dort gibt es schon zwei große Kitas. Es ging den Anwohnern aber auch um die Erreichbarkeit der Kitas im Telgter Süden - die sei wegen der schmalen Spielstraße problematisch.