Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ausstellerrekord auf der BOM in Warendorf

Die Berufsorientierungsmesse BOM in Warendorf ist am frühen Nachmittag zu Ende gegangen: zum 25. Jubiläum der Messe gab es auch einen Ausstellerekord. 116 Firmen, Verbände und Institutionen haben sich im Warendorfer Schulviertel präsentiert. Mehr als 2500 Schüler von 16 Schulen informierten sich auf dem Messegelände über Ausbildungsberufe, Studiengänge und Freiwilligendienste. Carl Pinnekamp hat die BOM mit ins Leben gerufen– auch nach 25 Jahren sei sie bei Jugendlichen und Eltern beliebt. In diesem Jahr war der Bereich Altenpflege besonders stark auf der BOM in Warendorf vertreten.