Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Auto auf A 2 in Brand geraten

Ein brennendes Auto hat am Sonntag den Verkehr auf der A 2 bei Beckum zeitweise lahm gelegt. In Fahrtrichtung Dortmund war es von einem anderen Auto abgedrängt und touchiert worden. Dabei fing der Wagen Feuer. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer konnte seinen Wagen auch noch selbst löschen. Wegen der Nachlöscharbeiten durch die Feuerwehr war nur ein Fahrstreifen frei. Es gab Kilometer lange Staus in Richtung Dortmund. Der Autofahrer, der durch einen abrupten Spurwechsel den Unfall verursacht hatte, beging Fahrerflucht.