Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Auto durchbricht Brückengeländer in Ahlen

In Ahlen hat am Wochenende ein Auto ein Brückengeländer durchbrochen. Der Wagen blieb in Schräglage an der steil abfallenden Böschung hängen.Die Feuerwehr konnte mit einem Stahlseil gerade noch ein Abrutschen in den Olfe-Bach verhindern.

Der 74-jährige Autofahrer aus Ahlen hatte auf der Kruppstraße gesundheitliche Probleme bekommen, sagt die Polizei. Deshalb kam er von der Fahrbahn ab und rammte das Brückengeländer.

Mit im Wagen saßen seine Frau und sein 16-jähriger Enkel. Alle drei wurden verletzt, konnten aber rechtzeitig aus dem Auto geholt werden. Das Ehepaar wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.