Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Auto geht in Flammen auf

Nach einem Verkehrsunfall ist am Abend in Oelde ein Auto in Flammen aufgegangen. Ein Mann aus Gütersloh hatte auf der Möhlerstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er war auf dem Grünstreifen gelandet und gegen einen Baum geprallt. Daraufhin fing das Auto Feuer und brannte vollständig aus, heißt es von der Polizei. Der Fahrer hatte Glück: Er konnte noch rechtzeitig aussteigen. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten Mann vorsorglich ins Krankenhaus.