Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Autohändler aus Beckum verurteilt

Ein Autohändler aus Beckum ist vor dem Landgericht Münster wegen Betruges zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Die Strafe wurde aber zur Bewährung ausgesetzt. Das Gericht sah es als erwiesen an, das der Mann 34 Autos doppelt finanziert hatte.

Der 64jährige Mann hatte mit seiner Firma tief in Geldnöten gesteckt, deshalb hatte er mindestens 34 Fahrzeuge gleichzeitig bei zwei Banken beliehen. So kam er an dringend benötigte Kredite, der Gesamtschaden dabei belief sich laut Urteil heute auf mindestens 600 000 Euro. Der Angeklagte hatte die Taten im Prozess gestanden.

Seine Firma ist inzwischen insolvent, auch privat ist dem Mann nichts geblieben. Laut seinem Verteidiger hat er selbst seinen Rentenanspruch verloren.
 

Rottendorf Pharma in Ennigerloh investiert 45 Millionen Euro in neue Verpackungshalle
Rottendorf Pharma investiert in Ennigerloh 45 Millionen Euro in eine neue Verpackungshalle. Am Nachmittag ist dafür der erste Spatenstich gemacht worden. Bis Ende April nächsten Jahres soll ein...
Weitere Bäume auf Beckumer Marktplatz werden gefällt
Morgen werden auf dem Beckumer Markplatz drei weitere Bäume gefällt, die westlich des Püttbrunnens stehen, das teilte am Nachmittag die Stadt mit. Die Bäume müssen wegen der Umgestaltung des...
Sassenberger Pfingstmusikschau fällt auch in diesem Jahr coronabedingt aus
Auch in diesem Jahr fällt die Sassenberger Pfingstmusikschau coronabedingt aus. Eigentlich hätte sie am 23. Und 24. Mai stattfinden sollen. Leider sei man gezwungen, die Veranstaltung abzusagen – man...
Impfzentrum Ennigerloh: bereits 3700 Menschen gegen Corona geimpft
Seit gut zweieinhalb Wochen ist das Impfzentrum in Ennigerloh geöffnet – bis gestern abend seien schon 3700 Menschen geimpft worden, teilte uns der Kreis Warendorf auf Nachfrage mit. Es laufe gut,...
Finanzausschuss in Telgte berät stundenlang über Haushaltsentwurf
Der Finanzausschuss der Stadt Telgte hat am Abend dem Haushaltsentwurf für dieses Jahr zugestimmt. Damit gilt als wahrscheinlich, dass er Ende März vom Rat der Stadt verabschiedet wird.  Es war ein...
Städtische Schulen in Ahlen werden technisch aufgerüstet
Die städtischen weiterführenden Schulen in Ahlen werden technisch aufgerüstet. Das hat der Rat der Stadt am Abend beschlossen. Der Digitalpakt AWS ist unter Dach und Fach. AWS steht dabei für Ahlener...