Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

B 475 wieder befahrbar

Die Bundesstraße 475 ab Sassenberg Richtung Glandorf ist wieder freigegeben. Sie war wegen extremer Glätte einige Stunden lang gesperrt. Den Streudiensten ging kurzzeitig das Streusalz aus - das nötige Salz hatte man offenbar aber doch noch auftreiben können - der Landesbetrieb straßen.nrw konnte uns allerdings auch nicht sagen, woher das Salz so plötzlich kam. Ursprünglich hatte es geheißen, dass es keines mehr gibt. Im Laufe des Tages wird noch eine Ladung erwartet - etwa 26 bis 28 Tonnen, hieß es von der zuständigen Straßenmeisterei aus Beckum. Die Menge reiche bei diesen Witterungsverhältnissen für eine Nacht.