Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

B 64: Umbau geht gut voran

Die Bauarbeiten an der B 64 in Warendorf liegen nach Auskunft des Landesbetriebs Straßen.NRW im Plan. Der Bahnübergang am Freckenhorster Tor ist wieder passierbar. Dafür sind vorrausichtlich bis zum 7. August die Südstraße und die Niedingstraße gesperrt. Erneuert wird derzeit auch die Fußgängerampel im Bereich Barentiner Straße. Die Ampel wird bis zum Schulbeginn am 06. August wieder in Betrieb genommen. Das Ende der Sanierungsmaßnahmen ist für den 23. August geplant. Dem Fernverkehr wird weiterhin empfohlen, die Umleitung über Milte zu benutzen.