Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

B 64-Unfall sorgt für Staus

Ein Verkehrsunfall auf der B 64 mitten in Warendorf hat am Vormittag für Staus gesorgt. Zwei Autos waren zusammengekracht. Dabei wurden die beiden Fahrerinnen aus Telgte und Beelen verletzt. Die Bundesstraße musste zwischen Osttor und Freckenhorster Tor gesperrt werden. Rettungswagen brachten die beiden 53 und 56 Jahre alten Frauen ins Krankenhaus. Der Unfall passierte um kurz nach 10 Uhr. Die Autofahrerin war auf der Bundesstraße Richtung Beelen unterwegs, gleichzeitig wollte die andere das Gelände einer Firma verlassen und auf die B 64 einscheren. Dazu tastete sie sich langsam vor – trotzdem krachte die Autofahrerin aus Telgte in ihr Auto. Eine Stunde lang ging auf der Wallpromenade in Warendorf nichts mehr, ein Abschleppdienst kümmerte sich um die beiden Wagen.