Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

B51: Sperrung dauert zwei Tage länger

Ursprünglich sollte die B 51 in Münster zwischen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße heute Abend wieder freigegeben werden. Wegen des Sturms am Mittwoch und des allgemein sehr regnerischen Wetters klappt das aber nicht, teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Die Baumfällarbeiten zur Verbreiterung der Trasse dauern zwei Tage länger als geplant. Neuer Termin für die Freigabe des Umgehungsstraßenabschnitts in Münster, der auch von vielen Pendlern aus dem Kreis Warendorf regelmäßig befahren wird, ist jetzt Montagabend. Die eingerichteten Umleitungen von und nach Münster Süd bleiben deshalb weiter bestehen.