Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Badeunfälle vermeiden - DLRG gibt Tipps

cof

Badeunfälle sind relativ selten – aber sechs von ihnen sind in NRW in diesem Jahr schon tödlich ausgegangen. Damit der Ferienspaß nicht tragisch endet, weist auch die DLRG im Kreis Warendorf auf die Risiken hin. Oft führen Leichtsinn und Selbstüberschätzung zu Badeunfällen. Auch Alkohol spiele in vielen Fällen eine Rolle, sagte uns Marc Metten von der DLRG Ortsgruppe Sassenberg. Ebenfalls gefährlich können die schnellen Temperaturwechsel zwischen der Hitze draußen und dem kalten Wasser werden. Nach Kreislaufkollaps seien gerade ältere Menschen schon ertrunken. Jeder, der im Wasser unterwegs ist - ob mit Paddelboot, Surfbrett, Luftmatratze oder als Schwimmer - sollte die speziellen Risiken kennen. Die meisten Badeunfälle gibt es laut DLRG in Flüssen und Seen. Relativ sicher hingegen sind offizielle Strandbäder, die von Schwimmmeistern und der DLRG überwacht werden. Das ist zum Beispiel am Feldmarksee in Sassenberg der Fall. Beim Badeurlaub am Meer gehen die Gefahren von Brandung, Strömung und Wind aus. Hier sollten Urlauber sich mit der Bedeutung der Signalflaggen an den Stränden vertraut machen und sie beachten.

Freckenhorst: Elina Tissen wieder Weltmeisterin im Federgewicht
Die Warendorfer Boxerin Elina Tissen ist wieder Weltmeisterin im Federgewicht. Am Samstagabend gewann sie in Freckenhorst gegen die Kenianerin Everline Odero einstimmig nach Punkten und sicherte sich...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Warendorf ist auf unter 100 gesunken
Erneut meldet das Kreisgesundheitsamt sinkende Fallzahlen bei den Corona-Virusinfektionen. Stand heute sind 661 Menschen akut von einer Coronainfektion betroffen. Insgesamt sind an diesem Wochenende...
Ab Montag wieder Wechselunterricht in den Schulen im Kreis Warendorf
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf liegt laut Rober Koch Institut heute bei 108,3. Damit hält der positive Trend weiter an. Als eine der Folgen daraus können die Schülerinnen und Schüler aus...
Im Kreis Warendorf wieder Click-and-Meet-Shoppen möglich
Schon seit Tagen sinkt die Corona-Inzidenz des Kreises Warendorf. Von gestern auf heute fiel sie ein weiteres mal, auf aktuell 108,3. Wegen des Abwärtstrends können ab heute auch wieder die Menschen...
Pandemie-Bekämpfung: Landrat Gericke sieht gute Perspektive für den Kreis
Lockerungen in den Kitas, ab morgen Einkaufen mit Termin, Montag starten die Schülerinnen und Schüler wieder in den Wechselunterricht: Landrat Olaf Gericke freut sich über die Entwicklung bei den...
Kommunen im Kreis: Mehr Zusammenarbeit beim Klimaschutz
In Sachen Klimaschutz wollen die Städte und Gemeinden bei uns im Kreis künftig enger zusammenarbeiten. Dazu haben sie gemeinsam mit dem Kreis Warendorf die Lenkungsgruppe Klimaschutz ins Leben...