Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bäderkonzept in Warendorf steht

Die drei Schwimmbäder in Warendorf und Freckenhorst sollen saniert werden. Laut einem neuen Bäderkonzept sollen bis 2012 knapp 3,2 Millionen Euro investiert werden. Der Großteil davon, nämlich 2,6 Millionen Euro, sollen in das Freibad fließen. Das Geld dafür kommt aus mehreren Quellen, sagte uns Warendorfs Bürgermeister Jochen Walter, so will die Stadt zu der Finanzierung beitragen. Außerdem hoffe man auf Gelder aus der Denkmalförderung. Und die Stadtwerke selbst wollen einen Kredit über 1 Million Euro aufnehmen.