Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bahnhof Ostbevern-Brock: Bahnvertreter vor Ort

Vertreter der Deutschen Bahn haben am Morgen mit dem Bürgermeister von Ostbevern gesprochen. Es geht um die Pläne der Gemeinde für eine neue barrierefreie Unterführung am Bahnhof Ostbevern-Brock. Das würde man gern abstimmen mit der Deutschen Bahn, die ihrerseits die Bahnsteige in Brock barrierefrei umgestalten will. Der Besuch war heute ein erster Schritt in die richtige Richtung. Ende des Monats soll es noch ein weiteres Gespräch geben – dann sollen Zeitplan und Ansprechpartner abgestimmt werden. Erst dann wisse man mehr, sagte uns Bürgermeister Annen. Ziel ist die Genehmigung der beiden Projekte Ende nächsten Jahres.