Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bahnhofsgelände Warendorf: Weichen sind gestellt

In Sachen Warendorfer Bahnhofsgelände kommt wieder Bewegung: Der Planungsausschuß hat jetzt die Weichen für den Entwurf des Planungsbüros Altefrohne gestellt. Der sieht vor, dass auf dem leer stehenden Grundstück neben dem Gleisanschluß zwei Geschäftsgebäude entstehen, die privat finanziert werden.

Die Stadt Warendorf verlangt allerdings noch Ergänzungen an den vorliegenden Entwürfen, zum Beispiel eine Wartehalle und ein Reisebüro mit Fahrkarten-Verkauf.