Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bahnstreik im Gange

Seit 2.00 Uhr bestreikt die Lokführergewerkschaft GdL die Bahnverbindungen im Regional- und Fernverkehr. Wie schon bei bisherigen Streiks ist der Kreis Warendorf selbst weniger betroffen. Auf den meisten Strecken hier fahren die Privatunternehmen Eurobahn und Westfalenbahn, sie werden nicht bestreikt. Ausfälle im Regionalverkehr kann es trotzdem geben, zum Beispiel auf der Strecke Hamm-Drensteinfurt-Münster – aktuell fahren die Züge dieser Verbindung aber relativ planmäßig. Die Fernverbindungen ab Münster, Hamm oder Bielefeld fallen allerdings etwa zu zwei Dritteln aus. Der Ersatzfahrplan sei zuverlässig angelaufen, so ein Bahn-Sprecher am Morgen. Reisende sollten trotzdem die Live-Auskunft im Internet nutzen, um sich über ihre persönliche Route zu informieren.