Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bahnstreiks im Nah- und Fernverkehr

Nach Beginn der Streiks im Güterverkehr bei der Deutschen Bahn stellt sich das Unternehmen mit einem Ersatzverkehr und umfassenden Informationen auf den Streik im Personenverkehr ein. Hier in der Region fallen einige Regionalzüge aus, vor allem der Bahnhof in Hamm wird weniger bedient. Betroffen sind unter anderem die Regionalbahnen 3, 11 und 13 fallen aus, die Haardbahn von Münster nach Essen und die Emsbahn zwischen Münster und Rheine fahren stündlich. Die Bahn rechnet damit, zwei drittel des Fern- und die Hälfte des Nahverkehrs bedienen zu können. Der Streik im Personenverkehr der Bahn fängt um 2 Uhr nachts an.