Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bataillon zieht um nach Ahlen

Rund 500 Soldaten ziehen in den kommenden zwei Wochen von Augustdorf nach Ahlen. Heute hat die letzte Phase des Umzugs des Aufklärungsbataillons 7 begonnen. Logistisch ist dieser Umzug eine anspruchsvolle Aufgabe, sagt Personal- und Presseoffizier Carsten Völkel. Insgesamt gab und gibt es 327 Tonnen an Material und Ausrüstung zu transportieren. Ab heute müssen noch rund 160 Boxpaletten Zug um Zug nach Ahlen gebracht werden. Kommende Woche Donnerstag soll der Umzug abgeschlossen werden. Dann zieht auch der 50 Fahrzeuge umfassende Fuhrpark des Verbands um: vom Kompaktwagen über verschiedene Lkw bis hin zu Späh- und Transportpanzern. Das Aufklärungsbataillon 7 umfasst rund 520 Soldaten, etwa 50 von ihnen sind zurzeit im Auslandseinsatz in Afghanistan, Mali oder dem Kosovo.