Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten am Bahnhof Rinkerode

Die Bauarbeiten am Bahnhof Rinkerode schreiten voran: In dieser Woche wurden die Kanal- und Tiefbauarbeiten abgeschlossen. Man liege im Zeitplan, heißt es von der Stadt Drensteinfurt. Bürgermeister Paul Berlage ist sehr zufrieden mit dem Verlauf der Arbeiten. Er rechnet damit, dass im Herbst alles fertig ist. Inzwischen sind die Zufahrten asphaltiert. demnächst werden die Fahrradabstellanlagen aufgebaut. Die beiden überdachten Anlagen werden rund 150 Rädern westlich und östlich der Schiene Platz bieten. Fahrradfahrer müssen bis zur Fertigstellung noch mit den alten Fahrradständern vorliebnehmen. Autofahrer können dagegen die 50 PKW-Abstellplätze sofort benutzen.