Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten an B 51 verlängert

An der B51 bei Telgte wird deutlich länger gearbeitet als ursprünglich geplant. Die Arbeiten sollten mit den Osterferien abgeschlossen sein, das kalte Wetter der letzten Wochen hat das aber zunichte gemacht, so ein Sprecher von Straßen.nrw. Die Fahrbahn sei soweit fertig, die Radwege aber noch nicht, ebenso wie die neue Ampelanlage. Die Bauarbeiten werden deshalb voraussichtlich zwei Wochen länger dauern. Bis Mitte April soll dann die neue Kreuzung der B51 mit der Verbindung nach Westbevern fertig sein. Die Arbeiten laufen seit Mitte Januar und kosten etwa eine Viertelmillion Euro.