Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten an der B 61 beginnen am Montag

Ab Montag wird die Bundesstraße 61 bei Stromberg saniert. Auf gut 1,4 Kilometern Länge wird gut eine halbe Million Euro investiert. „Ab Montag sanieren die Straßenbauer die Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt vom Oelder Tor bis zur Batenhorster Straße.  Zunächst wird der alte Straßenbelag abgefräst. Anschließend wird die Fahrbahn der Bundesstraße mit neuen Asphaltschichten wieder fertig gestellt. Die Bundesstraße wird in dem Bereich ab kommendem Mittwoch für den Verkehr gesperrt, eine Umleitung wird eingerichtet. Alle Arbeiten sollen innerhalb von sechs Wochen abgeschlossen sein, wenn das Wetter mitspielt.