Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten für Umflutbrücke stehen an

Die Bauarbeiten an der Umflutbrücke am Emstor in Telgte starten schon bald: Rosenmontag beginnen erste Vorarbeiten, bestätige uns der Landesbetrieb straßen.nrw. Die Brücke ist marode und muss abgerissen werden. Insgesamt werden rund 1,5 Millionen Euro investiert. Zuerst wird die Umfahrung der Brücke gebaut, damit der Verkehr während der Brückenbauarbeiten weiter fließen kann. Sie wird über den Emsparkplatz verlaufen, eine Rampe führt Fußgänger, Radfahrer und Autos am Ende wieder nach oben zur Kreuzung. Für Lastwagen über 7,5 Tonnen wird die Strecke dicht sein. Die Brücke wird frühestens Mitte März komplett gesperrt – wenn die Umfahrung fertig ist. Die Brückenbauarbeiten sollen dieses Jahr noch abgeschlossen werden, die Bauarbeiten an der Ampelkreuzung, die gleich mit erledigt werden, aber erst 2016. Am 24. Februar gibt es eine Informationsveranstaltung für die Bürger im Rathaus in Telgte.