Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten in Warendorf behindern Verkehr

In Warendorf beginnen heute die Bauarbeiten an der Bundesstraße 64. Zwischen der Avia-Tankstelle und der Umgehungsstraße B 475 wird die Fahrbahndecke erneuert. Dadurch wird es wohl zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Der Durchgangsverkehr wird über Milte und über die neue Stadtstraße Nord umgeleitet. Ab nächsten Montag wird dann ein weiteres Teilstück bearbeitet. Dann wird auch zwischen dem Hellegraben und dem Freckenhorster Tor die Fahrbahn erneuert. Wie lange die Arbeiten insgesamt dauern werden, ist zur Zeit noch nicht bekannt. Die Deckenerneuerung soll rund 920.000 Euro kosten.