Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten in Westkirchen

Seit dem Morgen wird die Ortsdurchfahrt der B 475 durch Westkirchen saniert. Der Landesbetrieb Straßen.NRW beginnt auf der Ortsdurchfahrt heute mit Fräsarbeiten. Neue Vorschriften im Straßenbau sorgen dafür, das die Arbeiter dabei Schutzanzüge und Atemschutzmasken tragen. Zudem wird ein 15-Meter-Radius um die Fräse herum für Passanten gesperrt. Messungen der Berufsgenossenschaft hatten ergeben, das der beim Fräsen entstehende Staub in geringen Mengen Asbest enthalten kann. Um diesen Staub einzudämmen, wird zusätzlich Wasser versprüht. Trotzdem werden Anwohner gebeten, Türen und Fenster nach Möglichkeit geschlossen zu halten.