Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiten schuld an defekten Ampeln

An der B 51 in Telgte mussten sich die Autofahrer am Mittag in Geduld üben: Ampelanlagen hatten verrückt gespielt. Sie zeigten entweder rot oder waren ganz ausgefallen. Nach dem Ampelausfall brach ein kleines Verkehrschaos aus. Polizisten regelten daraufhin den Verkehr. Konkret betroffen waren die Ampel an der B 51/K 50 Münstertor und die an der Ecke L 811. Techniker wurden rausgeschickt – und kurz danach funktionierten die Ampeln auch wieder. Ursache für das Problem waren Bauarbeiten im Orkotten: Dort hatte ein Baggerfahrer ein Stromkabel erwischt, hieß es auf unsere Nachfrage von den Stadtwerken ETO in Telgte.