Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiter aus Ennigerloh schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Autobahnbrücke ist ein Bauarbeiter aus Ennigerloh schwer verletzt worden. Das Unglück passierte in der vergangenen Nacht bei Abbauarbeiten, heißt es von der Polizei. An der A 2-Brücke Holunderweg bei Rheda-Wiedenbrück hatte man ein Gerüst aufgestellt und das sollte verrückt werden. Dafür wurden die entsprechenden Fahrstreifen auf der A 2 gesperrt. Trotzdem fuhren drei Lastwagen gegen das Gerüst, dabei erlitt der 49-jährige Ennigerloher dann seine Verletzungen. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache laufen noch.