Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiter im Museum Abtei Liesborn

Im Museum Abtei Liesborn beginnen noch in diesem Jahr umfangreiche Sanierungsarbeiten. Für rund zwei Millionen Euro soll das Gebäude mehrere Monate energetisch saniert werden. Der Museumsbetrieb läuft aber wie gewohnt weiter. Unter anderem soll es im kommenden Jahr eine Ausstellung mit Orient-Teppichen geben, die von Münsterländern gekauft wurden. Außerdem hat der Museumsbeirat am Nachmittag beschlossen, eine Altartafel zu kaufen. Die aus Holz geschnitzte Tafel aus dem Jahr 1480 soll Teil der Kruzifix-Sammlung werden und zeigt die Kreuzigung Christi.