Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauarbeiter in der Schule

In den Sommerferien haben in vielen Schulen im Kreis die Bauarbeiter das Sagen. Die Gebäude sind geschlossen - der ideale Zeitpunkt also um verschieden Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen vorzunehmen. Allein in Warendorf gibt die Stadt für solche Baumaßnahmen einen siebenstelligen Betrag aus: Neue Toilettenräume und eine moderne Pausenhalle bekommt die Von Galen-Realschule. Das Mariengymnasium und die Hauptschule Hinter den Drei Brücken erhalten jeweils neue Wärmedämmungen. Voraussichtlich werden die Arbeiten über die Ferien hinaus andauern. Auch Telgte setzt auf Energieeinsparung. So wird in den Ferien die Installation eines Nahwärmenetzes im Schulzentrum abgeschlossen. Für 120.000 Euro renoviert die Gemeinde Everswinkel die Fenster und Türen der Grundschule. Auch an der Ambrosius-Grundschule in Ostbevern wird gebaut. Hier werden 700.000 Euro investiert. In Ooelde zieht die Overbergschule in das Gebäude der Roncalli-Hauptschule um. Und in Sendenhorst wird der Physikunterricht moderner: Der Fachraum wird auf den neusten Stand gebracht. Die Schüler des städtischen Gymnasiums und der städtischen Realschule in Ahlen bekommen eine neue Mensa.