Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Bauen und Wohnen" leidet nicht unter Wirtschaftskrise

25.500 Besucher an vier Messetagen in der Halle Münsterland - Organisatoren und Aussteller der 13. Bauen und Wohnen sind hoch zufrieden. Traditionell der bestbesuchte Tag war der Sonntag. Rund 300 Aussteller zeigten ihre Angebote und Leistungen auf der größten regionalen Baumesse in NRW. Schwerpunktthema war dabei die Energiewirtschaft rund ums Bauen. Die Wirtschaftskrise sei bei der Bauen und Wohnen nicht spürbar gewesen. Im Gegenteil - viele Aussteller verbuchten konkrete Nachfragen, hieß es von den Organisatoren.