Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bauindustrie im Münsterland verhalten optimistisch

Die Konjunktur in der Baubranche im Münsterland zeigt sich weitgehend uneinheitlich. Der Bauindustrieverband hat in Münster seine Zahlen für die ersten 3 Quartale des laufenden Jahres vorgestellt. Eine sehr gute Entwicklung ist im Wirtschaftsbau zu verzeichnen. Die Unternehmen im Münsterland haben über 26 Prozent mehr Aufträge erteilt als im Vorjahreszeitraum. Allerdings rechnet der Verband bedingt durch die Finanzkrise mit der Stornierung einiger Aufträge. Auch der Strassenbau hat im Münsterland um über 40 Prozent zugelegt. Sorgenkind ist nach wie vor der private Wohnungsbau.