Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Baumaßnahme in Sendenhorst

Heute sind in Sendenhorst die Bauarbeiten im Nordgraben gestartet: Der Bereich zwischen der Nord- und der Weststraße wird dafür komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Mischwasserkanal und die Wasserleitung müssen zunächst im Nordgraben umfangreich saniert werden, teilte die Stadt Sendenhorst mit. Danach soll die Straße Nordgraben erneuert und umgestaltet werden. Die Bauarbeiten sollen - bei entsprechenden Witterungsverhältnisssen – bis etwa Ende September abgeschlossen sein. Sendenhorsts Bürgermeister Berthold Streffing bittet um Verständnis für die unausweichlichen Behinderungen. So stehen auch die Parkplätze in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Der Nordgraben zwischen Nord- und der Weststraße könne während der Bauzeit auch nicht als Schulweg genutzt werden.