Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Baumpflanzaktion im Kreis Warendorf gestartet

Den Wäldern geht es immer schlechter. Bei uns im Kreis sollen deswegen robustere Bäume gepflanzt werden, am Nachmittag ist deswegen  die Aktion unter dem Motto „Einen Baum pflanzen – mitmachen beim Klimaschutz“ gestartet – organisiert von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Warendorf. Insgesamt 200 Bäume werden an verschiedene Bauhöfe im Kreis geliefert. Dort holen die schon informierten Baumfreunde ihre Bäume ab. Es ist die Vogelbeere, die ausgesucht wurde. Der typisch robuste Pionierbaum komme mit verschiedenen Klima- und Bodenverhältnissen zurecht, heißt es weiter.