Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Baustelle auf Konrad-Adenauer-Ring in Ahlen wird geräumt

Zwei Wochen ging auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Ahlen nichts mehr – ab morgen rollte der Verkehr dort wieder. Pünktlich zum Schulbeginn wird der Abschnitt zwischen Beckumer und Warendorfer Straße wieder freigegeben, hieß es vom Landesbetrieb Straßen NRW.

Zwischen den beiden Knotenpunkten wurde für 230.000 Euro die Fahrbahn saniert, auf einem 1,5 Kilometer langen Abschnitt  Bauleiter Thomas Schneider bei Straßen NRW Bilanz zieht eine positive Bilanz der Bauarbeiten. Gestern wurden noch die Fahrbahnmarkierungen aufgetragen - heute soll die Baustelle auf dem Konrad-Adenauer-Ring geräumt werden, damit es morgen früh dort wieder laufen kann.

Der Landesbetrieb bereitet aber schon die nächste Baustelle in Ahlen vor: Diesmal geht es um die L 586 in Tönnishäuschen. Als erstes wird dort der Kreisverkehr umgestaltet. Noch in dieser Woche starten Vorarbeiten dazu. Am Kreisverkehr wird voraussichtlich bis Ende des Jahres gebaut.