Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Baustelle in Kreisel an B 475

Autofahrer in Warendorfs Norden müssen ab Montag Umwege fahren: Im Kreisverkehr an der B 475/L 830 werden Schadstellen ausgebessert. Die Baustelle am Kreisel ist schon vorbereitet. Die Arbeiten werden an der nordwestlichen Hälfte des Kreisverkehrs durchgeführt, so der Landesbetrieb Straßen.NRW. Er ist durch die Bauarbeiten zwar nicht komplett blockiert, aber: ab dem Kreisel ist die Stadtstraße Nord gesperrt. Eine Umleitung über Sassenberger Straße, Dreibrückenstraße und Dr.-Rau-Allee ist ausgeschildert. Im Kreisverkehr selbst wird der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. Die Sanierungsarbeiten dauern eine Woche.