Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beckum hofft auf Fördermittel

Straßen und Kanäle im Pulortviertel in der Beckumer Innenstadt müssen dringend saniert werden. Ob die Stadt Fördergeld vom Land bekommt, steht allerdings noch im Raum. Um an das Geld zu kommen, muss Beckum bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Um diese Bedingungen ging es bei einem Gespräch zwischen Bürgermeister Karl Uwe Strothmann und Regierungspräsident Peter Paziorek. Sie haben sich auf verschiedene Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und Verkehrslenkung verständigt. Vor allem der Durchgangsverkehr in den Straßen Pulort und Nordwall soll verringert werden. Der Fachausschuss der Stadt muss jetzt noch zustimmen, dann kann das Geld - immerhin 590.000 Euro - ausbezahlt werden. Die ersten Baumaßnahmen könnten dann noch im Herbst beginnen, sagte Bürgermeister Strothmann auf Nachfrage von Radio WAF.