Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beckum will Bahnhof Neubeckum kaufen

Die Stadt Beckum will das Bahnhofsgebäude in Neubeckum von der Deutschen Bahn kaufen. Am Abend hat sich der Haupt- und Finanzausschuss dafür ausgesprochen. Das Gebäude soll an einen Investor aus Frankfurt weiter verkauft werden. Die Deutsche Bahn baut zurzeit den Neubeckumer Bahnhof um. Dazu gehört, dass die Gleise neu arrangiert werden und eine neue Unterführung gebaut wird. Nach dem Umbau wird das bestehende Bahnhofsgebäude für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Die Stadt Beckum kümmert sich jetzt darum, dass es auch weiter genutzt wird. Die Aufgabe will man an eine Gesellschaft aus Frankfurt abgeben. Die soll das Gebäude sanieren und neue Mieter suchen. Die müssen nicht unbedingt dem Bahnhofsbetrieb nahe stehen, es biete sich aber an, sagte Bürgermeister Karl-Uwe Strothmann. Der neue Bahnhof in Neubeckum soll im kommenden Jahr fertig sein.