Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beckumer Innenstadt: Fördergelder abrufbar

Sonnenschirme, Bestuhlung oder auch Blumentöpfe – seit Ende Juni können Geschäftsleute und Gastronomen in der Beckumer Innenstadt Fördergelder für ihre Außen-Ausstattung bekommen. Seitdem gibt es einen entsprechenden Gestaltungsleitfaden, der von der Stadt aufgestellt wurde. Wir haben uns bei den Gastronomen umgehört. Manche zeigten sich enttäuscht und fanden es schade, nicht besser informiert worden zu sein. Sie hätten von gar nichts gewusst. Thomas Kliewe vom Hotelier- und Wirteverein sagte mir aber, dass man im engen Kontakt mit der Stadt stehe. Seine Kollegen hätten auch entsprechende Info-Mails bekommen. Die Stadt Beckum reagierte gelassen auf die Kritik. Man wolle mit dem Gestaltungsleitfaden etwas für die Stadt tun – es solle ein Anreiz sein, ein harmonisches Bild der Innenstadt zu schaffen. Bis zu 50 Prozent der Kosten können durch den Fonds übernommen werden. Dafür muss man bei der Stadt einen Antrag stellen. Eine Förderung ist erst einmal bis Ende des Jahres möglich. Auch Privatleute und Vereine können einen Antrag stellen.