Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beckumer Rosenmontagszug fällt aus!

Der Rosenmontagsumzug in Beckum fällt wegen des schweren Unfalls des Prinzen am Sonntagnachmittag aus. Das haben am Abend die Verantwortlichen von Stadt, Polizei und Karnevalsdachgesellschaft entschieden. Am Sonntag Nachmittag war Prinz Reinhard IV. auf dem Weg zur Rathausstürmung mit zwei Hofmarschallen von der Gabel eines Treckers gefallen. Der Prinz und einer der Hofmarschallen zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Alle drei schweben laut Karnevalsdachgesellschaft nicht in Lebensgefahr. Neben dem Rosenmontagszug wurden auch alle anderen offiziellen Karnevalsveranstaltungen für diese Session in Beckum abgesagt. Der Zug soll aber nachgeholt werden, sobald es der Gesundheitszustand der drei Verletzten zulässt. Der Beckumer Kneipenkarneval findet zudem in vollem Umfang statt.