Responsive image

on air: 

Marco Zaremba
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beckumer Schüler auf der Bühne

Schülerinnen und Schüler in Beckum proben derzeit fleißig: denn am 8. Juli beginnen die vierten Beckumer Schultheatertage. An mehreren Tagen wollen die Ensembles von insgesamt fünf Beckumer Schulen ihre aktuellen Inszenierungen im Stadttheater präsentieren. Die Theater-AG der Sonnenschule setzt voll auf die Fantasie der Kinder bei ihrem Puppentheater – mit selbstgeschriebenen Stücken und selbst handgefertigten Puppen. Um Hexengold und Drachenschatz geht es bei der Roncalli-Schule. Das Kopernikus-Gymnasium zeigt Musiktheater und erzählt die Geschichte des Waisenjungen Oliver Twist. Die Kettelerschule hat sich für Tom Sawyer und Huckelbery Finn entschieden. Um die Frage nach dem Tod geht es dagegen in dem Stück des Albertus-Magnus-Gymnasiums „Die Befristeten“, das am 8. Juli im Stadttheater als erstes bei den 4. Beckumer Schultheatertagen zu sehen ist.