Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beckumer Schulen sparen fleißig Energie

Ein erfolgreiches erstes Jahr kann das Projekt „Energiesparen macht Schule" an 13 Beckumer Schulen verzeichnen. Bürgermeister Karl-Uwe Strothmann hat gestern den Jahresbericht vorgestellt: Seit dem 1. Januar 2008 wird an 13 Schulen in Beckum fleißig Energie gespart. Heizenergie und Stromverbrauch konnten gegenüber 2007 um jeweils über vier Prozent gesenkt werden. Nur der Wasserverbrauch ist mit 1,7 Prozent leicht angestiegen. Unterm Strich macht das eine Kostenersparnis von über 30.000 Euro. Außerdem sei ein erheblicher Beitrag zum Umweltschutz geleistet worden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Beckum. Mit pädagogischen Angeboten und Seminaren wurden die Hausmeister und die Energiebeauftragten der Schulen über verschiedene Einsparmöglichkeiten informiert.