Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beelens Bürgermeisterin fordert einen Masterplan

Beelens Bürgermeisterin Liz Kammann fordert von Bund und Ländern, beim Thema „Flüchtlinge“ besser zusammenzuarbeiten. Es sei wichtig, dass die Städte und Gemeinden auch weiter Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten anbieten könnten. Das werde aber durch die starke Zuwanderung und durch planerische Vorgaben erschwert, zum Beispiel bei der Ausweisung von Wohngebieten. Kammann fordert einen bundesweiten „Masterplan Flüchtlinge“, sagte sie im Radio WAF-Gespräch: Das sei wichtig, damit die Städte und Gemeinden langfristig planen könnten – in Bezug auf Wohngebiete, aber auch in Bezug auf Schulen und Kindergärten.