Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Behinderungen im Bahnverkehr

Die Bahnstrecke zwischen Warendorf und Münster musste am Morgen für rund eine Stunde gesperrt werden. In Telgte am Bahnübergang Wolbecker Straße brannte gegen 7 Uhr eine Weichenheizung, ausgelöst durch einen Kurzschluss, sagte uns ein Bahnsprecher. Wegen der Sperrung kam es zu Verspätungen auf der Nordwestbahn-Strecke. Die Behinderungen aufgrund des Lokführerstreiks halten sich im Kreis Warendorf in Grenzen. Bislang sind vier Eurobahn-Züge auf der Strecke „Münster - Hamm - Bielefeld" ausgefallen. Weitere Verspätungen oder Ausfälle könnten nicht ausgeschlossen werden, sagte uns ein Eurobahn-Sprecher.