Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bergmännchen leuchten an Ahlener Ampeln

Ahlen hat jetzt zwei ganz besondere Fußgängerampeln: Dort leuchten jetzt mit Schutzhelm und Bergmannslampe ausgestattete Bergmännchen. Am Nachmittag wurden die Ampeln feierlich enthüllt. Sie sollen die Verbundenheit der Stadt mit dem Bergbau zum Ausdruck bringen. Ahlens Bürgermeister Alexander Berger freut sich, dass der Wunsch der ehemaligen Bergleute endlich umgesetzt werden konnte. Die Ampelmännchen seien ein Zeichen der Wertschätzung, sagte er. Zur Enthüllung erklang auch das Steigerlied. 

Anlass für den Antrag auf solche Ampelmännchen sei das Ende der Steinkohlenförderung in Deutschland im Jahr 2018 gewesen, sagte Marc Senne, Vorsitzender der IGBCE-Ortsgruppe.

Die Bergmännchenampeln stehen an der Gerichtsstraße und an der Parkstraße in Höhe des Krankenhauses.