Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Berufsinformationstage sind gestartet

Was mache ich nach der Schule? Oberstufen – und Berufskollegschüler finden in Warendorf vielleicht eine Antwort darauf. An den drei Gymnasien laufen ab heute wieder die Berufsinformationstage. Die Messe ist immer sehr gefragt. An die 1300 junge Leute nutzen das  Angebot Jahr für Jahr. Die Zahl nannten die beiden Service-Clubs Lions und Rotary, sie organisieren das Ganze. Heute Vormittag war Auftaktveranstaltung. Es ging um digitale Medien. Heute abend ist noch eine weitere Veranstaltung geplant: Um 18 Uhr im Mariengymnasium geht es um Alternativen zum Studium oder Berufseinstieg: Die Schüler können sich schlau machen über das soziale Jahr, Work and Travel und über Au Pair-Aufenthalte. Die BIT richten sich  nicht nur an Schüler aus Warendorf - sie sind kreisweit bestens bekannt. Insgesamt werden diese und nächste Woche in den drei Warendorfer Gymnasien 36 verschiedene Berufsfelder vorgestellt.