Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Berufsorientierungsmesse wird 25

Die Berufsorientierungsmesse in Warendorf, die BOM, wird 25. Jahre alt. Am 4. Juli werden wieder über 2.500 Schülerinnen und Schüler auf der Ausbildungsmesse im Berufskolleg und an der Kreishandwerkerschaft erwartet.  Die Organisatoren freuen sich über einen Aussteller-Rekord: 116 Ausbildungs-Unternehmen haben sich angemeldet. Ein neuer Schwerpunkt ist der Bereich Pflege: Allein sechs Seniorenheime und Pflege-Einrichtungen aus dem Kreis sind dabei und suchen Nachwuchs. Neu sind auch sogenannte Elternlotsen. Sie sollen bei Bedarf Übersetzungshilfe für Flüchtlinge bieten, die sich üner Ausbildungsberife informieren wollen.