Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Besondere Hilfsaktion am Wochenende in Beckum

Am Wochenende vom 04.-05. April ist der Help-athon „Pütt it together“ für Beckum geplant. Folgendes schreiben die Initiatoren aus Beckum:

In dieser neuartigen Aktion können Teilnehmer für 48 Stunden zusammen kommen, um als Gemeinschaft Lösungen für die aktuelle schwierige Lage in Beckum zu finden – und das alles „online“, also ohne die Möglichkeit, sich real zu treffen!

Der neue Coworking Space „Work LnB“ als Initiator sucht alle möglichen Berufs- und Personengruppen, um gemeinsam mit viel Spaß und Kreativität neue Konzepte, Anwendungen, Apps, Dienste, Prozesse oder Produkte zu entwickeln. Nach den 48 Stunden wählt eine Jury die besten drei Projekte aus, und die Gewinnerteams können sich über jeweils 500 Euro freuen, zur Verfügung gestellt von der Berief Food GmbH.

Alle Beckumer können mitmachen!

  • Als Wunscheinreicher:

Jeder Beckumer kann Wünsche, Ideen und Herausforderungen, die sich durch die Corona-Krise ergeben haben, einreichen und somit einem Team aus Wunscherfüllern die Chance geben, an einer Lösung zu arbeiten.

  • Als Wunscherfüller:

Gesucht werden Designer, Kreative, Problemlöser, sozial engagierte Bürger, Programmierer und andere Experten, die durch Ihre Erfahrungen und Kompetenzen an digitalen Lösungen mitarbeiten können und dadurch das Leben in Beckum gestalten möchten. Aus den eingereichten Wünschen kann der Wunscherfüller wählen und so zum Unterstützer bei der Umsetzung werden.

Wenn sich genug Wünsche finden und Wunscherfüller mit den benötigten Kompetenzen für die Lösung melden, koordiniert das Work LnB die Zusammenstellung der Teams, deren Ergebnisse, steht während der Aktion beratend zur Verfügung und leitet die Resultate an entsprechende Stellen weiter, damit diese eine Chance bekommen, direkt eingesetzt oder final umgesetzt zu werden.

Nur als starke Gemeinschaft kann diese große Aktion umgesetzt werden!

Mehr Informationen zur Aktion und Anmeldemöglichkeiten unter

https://www.work-lnb.de/

Der Work LnB Coworking Space:

Mit Work LnB verfolgt ein Team der Berief Food GmbH die Idee, mittels eines Coworking Space, Unternehmen und Personen im Sinne des New Work zu vernetzen, um gemeinsam mehr zu erreichen und voneinander profitieren zu können. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Krise hat sich die mit Spannung erwartete Eröffnung leider verschoben. Durch den Grundsatz, gemeinsam mehr erreichen zu können, entstand im Coworking-Team die ambitionierte Idee zu diesem „Help-athon“.

Neue Flutlichtanlage im Ahlener Wersestadion öfter in Betrieb
Zu Beginn der dunklen Jahreszeit bewährt sich die neue Flutlichtanlage am Wersestadion. Sie komme jetzt vermehrt zum Einsatz, sagt Anna Schepers aus der Gruppe Schule und Sport bei der Stadt Ahlen. ...
St. Elisabeth-Hosptal Beckum weist auf den Tag der Patientensicherheit hin
Heute findet der Welttag der Patientensicherheit statt. Darauf weist das St. Elisabeth-Hospital in Beckum hin. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Mach dich stark für Patientensicherheit –...
Milchbauern-Protest am DMK in Everswinkel
Zur Stunde protestieren die Milchviehhalterinnen und -halter mit einer Bildaktion beim Deutschen Milchkontor, DMK,in Everswinkel. Damit wollen sie auf ihre wirtschaftliche Situation aufmerksam machen....
Stadt Warendorf ab sofort Eigentümerin der Brinkhausbrache
Das Brinkhausgelände gehört jetzt der Stadt Warendorf. Heute ist der Kaufvertrag unterzeichnet worden – zwei Wochen nach dem Beschluss des Rates, die Verhandlungen mit der Firma Arning zum Abschluss...
Renaturierung des Maibachs in Oelde
In Oelde wird derzeit an der Renaturierung des Maibachs gearbeitet. So entsteht zwischen der Ostenfelder Straße und dem Wald Benningloh eine etwa 15 Hektar große natürliche Wasserrückhaltefläche....
Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...