Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Besucheransturm zur Illumination der Marienbögen erwartet

Am kommenden Samstag werden wieder zehntausende Besucher in Warendorf erwartet, denn dann ist wieder das traditionelle Bögenlaufen zu Mariä Himmelfahrt. Heute ist der eigentliche Feiertag, der in Warendorf unter anderem mit zwei Gottesdiensten in der Marienkirche und der Sankt-Laurentius.Kirche gefeiert wird. Höhe der Festwoche zu Mairä Himmelfahrt ist dann der kommende Samstag: Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Innenstadt dann nur von den neun Marienbögen und den vielen Bungen erleuchtet, die überall an den Häuserfassaden hängen. Dazu werden in vielen Fenstern wieder Mariendarstellungen gezeigt. 16 davon kommen von Studenten der Kunstwissenschaften der Uni Koblenz-Landau. Unter den moderne Darstellungen im Rahmen des Projektes Initiative „Maria imPuls der Zeit“ sind auch vier Video-Installationen. Am Samstag startet dann auch die große Sommerkirmes auf dem Lohwall, die bis Dienstag läuft.Die Festwoche zu Mariä Himmelfahrt endet am Sonntag mit dem Auszug der Großen Stadtprozession