Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge

Seit einem Jahr gibt es im Kreis das Psychosoziale Traumazentrum für Flüchtlinge. 118 Flüchtlinge haben eine Therapie begonnen, heiß es am Mittag bei innosozial in Ahlen. Dort wird das Beratungsangebot koordiniert. Ziel ist es, besser mit den Traumata aus Flucht, Bürgerkrieg und Vertreibung klarzukommen. 40 Flüchtlinge haben die Therapie abgeschlossen und werden weiter in Gruppenangebote einbezogen oder in Ausbildung, Vereine und Maßnahmen vermittelt.