Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Betrügerische Mails im Umlauf

Die Polizei im Kreis warnt vor betrügerischen E-Mails, die derzeit im Umlauf sind. Im Kreis haben sich schon mehrere Betroffene gemeldet, heißt es. In diesem Fall geht es um Mails mit falschen Rechnungen im Anhang. Die Fälschungen sind vergleichsweise gut gemacht – sie sind persönlich adressiert und weisen auf real existierende Firmen als Absender hin. In aller Regel fordert der Absender in seiner Rechnung einen hohen Betrag, am Ende der Mail findet sich dann eine angebliche Rechnung zum Download. Heruntergeladen wird dann allerdings ein Trojaner, der den eigenen Rechner verschlüsselt. Erst gegen eine Zahlung in Form der Internetwährung „Bitcoins“ wird eine Entschlüsselung der Daten versprochen. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dem Öffnen dieser Dateianhänge, Empfänger solcher E-Mails sollten sich an die Polizei wenden.