Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Betrunkenen auf die Haube genommen

Bei einem Verkehrsunfall in Beckum ist ein alkoholisierter Fußgänger schwer verletzt worden. Der 45jährige Mann aus Münster war gestern morgen auf der Sternstraße unterwegs und bremste dort ein Auto mit Soester Kennzeichen aus. Anschließend warf er sich auf die Motorhaube. Daraufhin kam es zum Streit mit dem Autofahrer, der plötzlich seine Fahrt mit dem Mann auf der Motorhaube fortsetzte. Nach wenigen Metern bremste er nochmal ab, so dass der Münsteraner auf die Straße fiel. Danach umkurvte der Autofahrer den Mann und fuhr Richtung Strombergerstraße davon. Der Notarzt wurde gerufen: das Unfallopfer war so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber kommen musste, der den Münsteraner in eine Klinik flog. Die Polizei fahndet jetzt nach dem jungen Soester Unfallfahrer, der einen silbernen oder grauen Seat Toledo fuhr. Auch mögliche Zeugen sollen sich melden.