Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Betrunkener randaliert in Telgte

In Telgte hat ein Betrunkener die Polizei gleich zwei Mal beschäftigt. Zuerst hatte gegen 18 Uhr ein Anwohner an der Einsteinstraße die Polizei gerufen, er beklagte sich über die Lärmbelästigung durch einen stark betrunkenen 63-jährigen Mann aus Telgte. Er zeigte sich auch den Polizisten gegenüber uneinsichtig und aggressiv. Etwa eine halbe Stunde später sahen die Beamten ihn, wie er mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien die komplette Breite der Von-Siemens-Straße befuhr. Diesmal versuchte der 63-Jährige die Einsatzkräfte zu schlagen und zu treten. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam.